Stellungnahmen

Die gesamte Übersicht aller Stellungnahmen zu Themen wie Stadtentwicklung, Wohnungspolitik etc

Stellungnahmen GdW Stellungnahme – Green Deal – Renovation Wave: Revision der EuropäischenGebäuderichtlinie

Die europäischen und nationalen Ziele zum Klimaschutz haben sich weg von einem Reduktionsziel hin zum Ziel der Klimaneutralität ver-ändert. Klimaneutralität bedeutet: Null Treibhausgasemissionen bei der Beheizung und Warmwasserbereitung von Wohnungen ab 2050 bzw. ab 2045.

Weiterlesen
Stellungnahmen GdW Stellungnahme zur fünften Verordnung zur Änderung der Trinkwasserverordnung

Die Stellungnahme bezieht sich auf die fünfte Verordnung zur Änderung der Trinkwasserverordnung vom 16. Juni 2021. In der Stellungnahme erläutert der GdW seine Forderungen, die in der geplanten sechsten Verordnung umgesetzt werden sollten.

Weiterlesen
Stellungnahmen GdW Stellungnahme zum Entwurf einer Rechtsverordnung über die Prüfung zum zertifizierten Verwalter nach Wohnungseigentumsgesetz

GdW Stellungnahme zum Entwurf einer Rechtsverordnung über die Prüfung zum zertifizierten Verwalter nach Wohnungseigentumsgesetz (Zertifizierter-VerwalterPrüfungsverordnung – ZertVerwV)

Weiterlesen
Stellungnahmen GdW Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Reform des Mietspiegelrechts Weiterlesen
Stellungnahmen Stellungnahme zum Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Bundes-Klimaschutzgesetzes vom 10.05.2021

Der GdW bedankt sich für die Übersendung des Gesetzesentwurfes. Wegen der extremen Kürze der Zeit für Stellungnehmen bis 11.05.2021 15:00 Uhr nehmen wir dazu nicht Stellung. Wir weisen auch darauf hin, dass gleichzeitig zur Stellungnahmefrist das BMU-Aktionsbündnis Klimaschutz stattfindet, in dem alle maßgeblichen Experten der Verbände gebunden sind. Da nicht die Ziele, sondern deren Umsetzung in der Praxis für den Klimaschutz ausschlaggebend sind, weisen wir erneut auf die entscheidende Rolle des bezahlbaren Wohnens für breite ...

Weiterlesen
Stellungnahmen GdW Stellungnahme zum Entwurf des Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetzes

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur europäischen Vernetzung der Transparenzregister und zur Umsetzung der Richtlinie 2019/1153 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juni 2019 zur Nutzung von Finanzinformationen für die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen schweren Straftaten (Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz).

Weiterlesen
Stellungnahmen Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (Personengesellschaftsrechtsmodernisierungsgesetz – MoPeG)

Namensaktien sind unter den in § 67 Abs. 1 AktG genannten personenbezogenen Angaben zum Aktionär und zum Aktienbesitz indas von der Aktiengesellschaft geführte Aktienregister einzutragen. Dies gewährleistet gegenwärtig die Transparenz der Beteiligungsverhältnisse. Hinsichtlich der personenbezogenen Angaben soll in Zukunft danach unterschieden werden, ob es sich bei demAktionär um eine natürliche Person oder um eine juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft handelt.

Weiterlesen
Stellungnahmen Stellungnahme zum Referentenentwurf einer Verordnung über die Änderung der Heizkostenverordnung vom 10.03.2021

Wichtigste Punkte der Stellungnahme:– Fernablesbarkeit zeitgemäß und praxisgerecht definieren– Echte Interoperabilität schaffen: Schlüsselmaterial dem Gebäudeeigentümer kostenfrei zur Verfügung stellen– Anbindung von Messeinrichtungen an ein Smart-Meter-Gateway durch Technische Richtlinien beschreiben– Abrechnungs- oder Verbrauchsinformationen elektronisch bereitstellen– Zwecke für eine zulässige Datenverarbeitung erweitern– Unerfasste Wärmeabgabe der in Fußboden oder Wand verlegten überwiegend ungedämmten Leitungen berücksichtigen– Umlagefähigkeit von nachhaltigen Energiemanagementsystemen herstellen– Kürzungsrecht für fehlende oder nicht vollständige Informationen auf vorsätzliches oder leichtfertiges Handeln beschränken

Weiterlesen
Stellungnahmen Stellungnahme zum Inception impact assessment der Gebäuderichtlinie

Gemeinsam mit unserem Büro in Brüssel haben wir eine Stellungnahme zur Roadmap bzw. zum  Inception impact assessment der Gebäuderichtlinie gemacht. Das Assesement heißt zwar wörtlich übersetzt „Folgenabschätzung“, ist aber nur ein vierseitiges Papier darüber, was sich die Kommission alles vorstellen kann. Wir haben die Stellungnahme anhand der Punkte aus dem Kommissionspapier ausgerichtet: Mandatory Minimum Standards, accompanying support policies, quality of Energy Performance Certificates, Building Renovation Passports, Deep Renovation standard. Die Stellungnahme gilt der Roadmap. Sie ...

Weiterlesen
Stellungnahmen Stellungnahme zur Verordnung zur Umsetzung der Energieeffizienzrichtlinie 2018/2002/EU im Bereich der Fernwärme und Fernkälte

Die wichtigsten Punkte der Stellungnahme:– Grundlage für einen datenbasierten optimalen und zeitgemäßen Gebäudebetrieb schaffen– Einheitliche Regelungen für alle Messeinrichtungen in einem Gebäude schaffen– Fernwärme als Lieferung durch Dritte klarstellen– Rechnungsinformation mit HeizkostenV harmonisieren

Weiterlesen