Die Wohnungswirtschaft

Wir geben über 13 Millionen Menschen ein faires und sicheres Zuhause – mit guten Nachbarschaften.

Die Wohnungswirtschaft steht für faire Mieten und gutes Wohnen in Deutschland. Unsere rund 3.000 Wohnungsunternehmen bieten dabei weit mehr als ein Zuhause. Sie übernehmen soziale Verantwortung und sorgen für lebendige und lebenswerte Quartiere.

Hier wird soziale Verantwortung gelebt.

Wir bieten allen Menschen ein Dach über dem Kopf – ohne Ansehen der Person, der Herkunft, der Bildung oder der Religion. Wir wollen, dass unsere Mieter sich wohl und sicher fühlen. Wir übernehmen soziale Verantwortung und engagieren uns weit über das reine Wohnen hinaus.

Die Wohnungswirtschaft ist Vorreiter bei der Energiewende und der Schaffung altersgerechter Wohnungen. Wir sind starke Partner der Städte und Gemeinden. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern und der Politik vor Ort entwickeln wir neue Bauprojekte mit sozialen Mieten, um den Wohnungsmangel gerade in den Ballungsgebieten zu beheben.

Wir engagieren uns in vielen Bereichen.
  • Wir sorgen für gute Nachbarschaften, in der sich Menschen umeinander kümmern.
  • Wir investieren in die Quartiersentwicklung, die ein lebendiges Miteinander ermöglicht.
  • Wir kümmern uns um die Sicherheit in Wohnquartieren – ein wichtiger Standortvorteil.
  • Wir sind Vorreiter bei der Energiewende und der Schaffung altersgerechter Wohnungen.
  • Wir sind starke Partner der Städte und Gemeinden sowie der Bürgerinnen und Bürger.
  • Wir entwickeln neue Bauprojekte, um den Wohnungsmangel in Ballungsgebieten zu beheben.
  • Wir engagieren uns seit fast 50 Jahren weltweit in der Entwicklungshilfe.