19. Januar 2017 Pressemeldungen

Wohnungswirtschaft im Wahljahr 2017: Die Termine im Überblick

  • Save the date – die wichtigsten Veranstaltungen von und mit dem GdW für Ihren Terminkalender

Berlin Als größter deutscher Branchendachverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft vertritt der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen bundesweit und auf europäischer Ebene rund 3.000 kommunale, genossenschaftliche, kirchliche, privatwirtschaftliche, landes- und bundeseigene Wohnungsunternehmen. Sie bewirtschaften rund 6 Millionen Wohnungen, in denen über 13 Millionen Menschen wohnen. Der GdW repräsentiert damit Wohnungsunternehmen, die fast 30 Prozent aller Mietwohnungen in Deutschland bewirtschaften.

Im Bundestagswahljahr 2017 finden Sie den GdW bei zahlreichen Veranstaltungen – die wichtigsten Termine der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft hier auf einen Blick:

Januar

Februar

Mai

Juni

Juli

  • 05.07. GdW-Jahrespressekonferenz
    Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

August

Oktober

November

Weiterführende Infos zu Veranstaltungsprogrammen und -anmeldung finden Sie hier.

Alle Infos und Aktionen der Wohnungswirtschaft rund um die Bundestagswahl 2017 finden Sie in Kürze unter www.gdw.de

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen vertritt als größter deutscher Branchendachverband bundesweit und auf europäischer Ebene rund 3.000 kommunale, genossenschaftliche, kirchliche, privatwirtschaftliche, landes- und bundeseigene Wohnungsunternehmen. Sie bewirtschaften rd. 6 Mio. Wohnungen, in denen über 13 Mio. Menschen wohnen. Der GdW repräsentiert damit Wohnungsunternehmen, die fast 30 Prozent aller Mietwohnungen in Deutschland bewirtschaften.

Andreas Schichel Andreas Schichel Leiter Pressestelle & Pressesprecher +49 30 82403-150

Twitter