DW -Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft

KeyVisual_DW-Zukunftspreis_1200x1200_01 allgemein

Die Corona-Pandemie hat starke Auswirkungen auf alle Bereiche der Gesellschaft mit sich gebracht und uns gelehrt, in vielen Bereichen umzudenken. Das „New Normal“ des Wohnens, Arbeitens und Lebens nach der Pandemie erfordert eine Neu- und Umgestaltung der Städte und Immobilien, wie wir sie kennen, und erfordert auch eine neue Art der Kommunikation untereinander. Auch die Wohnungswirtschaft ist davon betroffen und hat in weiten Teilen kluge und zukunftsorientierte Lösungen für Immobilien, Städte und Quartiere nach der Pandemie gefunden.

Haben auch Sie innovative Projekte oder Konzepte in der Pandemie entwickelt und umgesetzt? Dann bewerben Sie sich um den DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft und zeigen Sie der Branche Ihre Innovationskraft! Stellen Sie die wichtigsten Eckdaten Ihrer Innovation zusammen, laden Sie passgenaue Dokumente zur Veranschaulichung über unser Bewerbungsformular hoch und zeigen Sie uns, was Sie Besonderes entwickelt haben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihr Ansprechpartner 2_7_Lippert Dr. Jörg Lippert 030 89781-154