DW -Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft

dw_zu_preis_2020

Die Fachzeitschrift „DW Die Wohnungswirtschaft“ lobt jährlich den „DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft“ aus, um herausragende Beispiele aus der Praxis der Wohnungswirtschaft zu ehren. Das Motto der 17. Auslobung lautet „Bezahlbares Bauen und Wohnen“. Die Schirmherrschaft liegt in gewohnter Weise in den Händen von Axel Gedaschko, Präsident des GdW.

Intelligente Lösungen für Neubau, Nachverdichtung und Dachgeschossaufstockung stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Mottos. Im Spannungsfeld zwischen latenter Wohnungsknappheit in den Ballungszentren und permanent steigenden Anforderungen sowie notwendiger Wirtschaftlichkeit für den Vermieter und Bezahlbarkeit für den Mieter sollen Projekte gefunden und ausgezeichnet werden. Diese sollen neue, innovative und gleichzeitig kostengünstige Lösungen für das Planen und Bauen, aber auch das spätere nachhaltige Betreiben von Immobilien aufzeigen.

Ihr Ansprechpartner 2_7_Lippert Dr. Jörg Lippert 030 89781-154