Nachhaltiges Bauen

Nachhaltiger Wohnungsbau im modernen Sinne bringt ökologische, ökonomische, soziale und kulturelle Aspekte in Einklang. Das Qualitätssiegel Nachhaltiger Wohnungsbau gibt die Möglichkeit, für den Wohnungsneubau gelebte Nachhaltigkeit zu dokumentieren und sichtbar zu machen.

M12_Projekt NaWoh_Treskowhoefe-Berlin_I
Das Qualitätssiegel Nachhaltiger Wohnungsbau

Mit dem Ziel, die Qualität neu errichteter Wohngebäude zu steigern, die Transparenz beim Bauen in Bezug auf Nachhaltigkeit zu fördern und einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung zu leisten, hat eine Reihe von Verbänden aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft den Verein zur Förderung der Nachhaltigkeit im Wohnungsbau (kurz NaWoh) gegründet. Der Verein bietet das Qualitätssiegel „Nachhaltiger Wohnungsbau“ an. Dieses basiert auf einem System zur Beschreibung und Bewertung der Qualität und Nachhaltigkeit neu zu errichtender Wohngebäude. Das Bewertungssystem wurde in der vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung unterstützten Arbeitsgruppe „Nachhaltiger Wohnungsbau“ entwickelt.

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hat das Qualitätssiegel 2016 offiziell anerkannt und empfiehlt es für die Planungs- und Baupraxis. Das Siegel ist damit ein „vom BMUB geprüftes und anerkannten System“.

M12_NaWoh
NaWoh
Nachhaltige Wohnungsbauprojekte auf dem Tag der Wohnungswirtschaft ausgezeichnet

Der Verein zur Förderung der Nachhaltigkeit im Wohnungsbau (NaWoh) hat auf dem „Tag der Wohnungswirtschaft“ des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW in Berlin zwei Qualitätssiegel vergeben. Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH erhielt das NaWoh-Siegel für den Neubau des Wohnquartiers Lindenhof in Berlin-Lichtenberg, die GEWOBA Akti-engesellschaft Wohnen und Bauen für ihren Neubau „Cambrai Dreieck“ in Bremen-Huckelriede.

Versuch
Verein zur Förderung der Nachhaltigkeit im Wohnungsbau

Auf seiner Website bietet der NaWoh weitere Informationen zum Qualitätssiegel  „Nachhaltiger Wohnungsbau“ an. Das zugrundeliegende System zur Beschreibung und Bewertung der Nachhaltigkeit kann unabhängig vom Qualitätssiegel als Leitfaden, Planungshilfe und zur Unterstützung der Qualitätssicherung eingesetzt werden.

M10B_Vereinigte Wohnstätten 1889 eG Kassel
Qualitätssiegel Nachhaltiger Wohnungsbau 2019

Das „Qualitätssiegel Nachhaltiger Wohnungsbau“ erhalten Wohngebäude, die die beschreibenden und bewertenden Kriterien des Vereins NaWoh erfüllen und dies auf freiwilliger Basis innerhalb des Zertifizierungsprozesses entsprechend dokumentieren. Hier sehen Sie die Unternehmen mit Qualitätssiegel Nachhaltige Wohnungsbau von 2019.

Ihre Ansprechpartnerin Vogler Dr. Ingrid Vogler +49 30 82403-176
Ihr Ansprechpartner Viehrig Dipl.-Ing. Fabian Viehrig +49 30 82403-173